Ernährungsberatung in Velbert-Neviges

Der Dschungel der Ernährungs- und Diätempfehlungen wird zunehmend dichter. Ebenso aber auch die Zahl der ernährungsbedingten Erkrankungen. In meiner Naturheilkundepraxis in Velbert-Neviges biete ich Ihnen mit meiner Ernährungsberatung die Trennkost- und die Blutgruppen-Diät.

Hierbei konzentriere ich mich konsequent auf das, was die Natur und unser Körper uns vorgeben: Unsere Verdauung wird hauptsächlich von drei Enzymgruppen geregelt, die von der Bauchspeicheldrüse produziert werden. Zwei dieser Enzyme behindern sich im Prinzip gegenseitig beim Verdauungsprozess, was aber physiologisch notwendig ist.

Dies umgeht man aus naturheilkundlicher Sicht mit der Trennkost, indem man die Lebensmittel so kombiniert, dass sie nicht zur gegenseitigen Behinderung werden.

Dadurch kann der Verdauungsprozess ungehindert ablaufen, der Stoffwechsel ist aktiv und es gibt nach unseren Vorstellungen keine unnötige Säure-Belastung. Kombiniert wird diese Ernährung von mir mit der Blutgruppen-Diät nach Dr. J. D’Adamo. Jeder Blutgruppe sind Lebensmittel zuordbar, die besonders gut vertragen werden und Lebensmittel, welche weniger gut vertragen werden.

In meiner Praxis für Naturheilkunde biete ich unter anderem Folgendes an: Was wir heute unter Trennkost verstehen, hat mit Hay, dem ursprünglichen Entwickler nicht mehr viel zu tun. Vor allem sind unsere pathophysiologischen Kenntnisse gewachsen. Dennoch werden weder die Trennkost noch die Blutgruppen-Diät von der Schulmedizin anerkannt und sind auch nicht in Wirkung und Wirksamkeit ausreichend wissenschaftlich bewiesen.

Therapieunterstützende Ernährungsumstellung bei Erkrankungen, um den Stoffwechsel zu optimieren und damit eine Entgiftung zu unterstützen und zu beschleunigen.

Ein effizientes Programm für die Gewichtsabnahme:

  • Feststellung der Blutgruppe im Labor.
  • Erstellung von Ernährungsplänen.
  • Verschiedene Präparate zum Entsäuern und Entgiften.
  • Mikronährstoffe, um Energie zu geben und den Hunger zu nehmen.
  • Injektionstherapie mit homöopathischen Komplex-Mitteln zur Stoffwechselanregung.

Schon kleine Veränderungen in Ihren Ernährungsgewohnheiten können viel bewegen. Da nicht alle Menschen gleich sind, ist es auch bei der Ernährung so wichtig, den für sich optimal geeigneten Weg zu finden. Dabei helfe ich Ihnen gerne!

Eine Regulation des Säure-Basen-Haushalts kennt die Schulmedizin in dieser Form nicht. Hier wird nur bei sehr schwerwiegenden Entgleisungen therapiert, weil man ansonsten vollkommen der Funktion der Puffersysteme im Blut und der Peripherie vertraut.

Die etablierte Naturheilkunde sieht das aber anders und reagiert auch auf geringe Schwankungen, die oftmals nicht sehr einfach zu diagnostizieren sind.

Nur der Vollständigkeit halber, auch eine Entgiftung im naturheilkundlichen Sinn kennt die Schulmedizin nicht, es ist dort die Ausscheidung von Stoffwechselzwischen- und -endprodukten. Als Naturheilkundlerin bleibe ich aber gerne bei dem dort etablierten Begriff.